Tiger Tom Sprachclub für Schüler der 1./2. Klasse

Neu ab Schuljahr 2013/14:

Einen Teil der Unterrichtszeit nutzen wir für kleine Englischprojekte, in denen die Kinder die bereits gelernten Dialoge anwenden können. Die Projektergebnisse (Bild, Büchlein, Gebasteltes, Theaterstück usw.) werden vorgeführt, können mit nach Hause genommen werden oder werden zumindest auf Fotos festgehalten, damit sich die Eltern ein Bild davon machen können.

Zum Ende des Schuljahres gestaltet jedes Kind ein Memory Book – ein kleines Büchlein mit schönen Seiten zur Wiederholung aller Englischthemen, das dann auch mit nach Hause genommen wird!

Für Schüler der 1./2. Klassen gibt es in vielen Schulen unseren Tiger Tom Sprachclub.
Schüler mit oder ohne Vorkenntnissen können dort einmal wöchentlich 45 min in einer kleinen Gruppe (7-13 Schüler) nachmittags spielerisch Englisch lernen.

Wir verwenden das Lehrmaterial „Tiger Tom“ (vom Klett-Verlag).
Im Mittelpunkt dieses spielerischen Unterrichtsmaterials steht Tiger Tom, der in jeder Stunde mit dabei ist. Tiger Tom kann nur Englisch sprechen und verstehen und so dauert es nicht lange, bis die Kinder sich mit ihm verständigen können.

tt englischstunde 1tt englischstunde 2

Das Tiger Tom Unterrichtsmaterial enthält viele Themen, die mit abwechslungsreichen Aktivitäten spielerisch behandelt werden, z.B. Themen aus dem Alltag der Kinder wie Familie, Schule, Spielplatz aber auch Themen wie Halloween, Ostern und London.

Um die Unterrichtsstunden noch spannender zu gestalten, haben wir für jede Stunde zusätzliche Aktivitäten selbst zusammengestellt, die zum Üben der bisher eingeführten Vokabeln und Dialoge je nach Bedarf und Interesse eingesetzt werden können.
Durch diese regelmäßige Wiederholung bauen die Kinder einen kleinen Wortschatz auf und sind bald in der Lage, sich untereinander, mit dem Lehrer und mit Tiger Tom in kleine Dialogen zu verständigen.

Das Unterrichtswerk Tiger Tom enthält unter anderem

  • My English Book – das Englischheft für jedes Kind, in dem kleine Übungen durchgeführt werden wie z.B. „Listen and number“ – die Kinder hören einen Text und nummerieren die Bilder in der richtigen Reihenfolge.
  • CD mit Hörtexten und Liedern sowie die DVD mit kleinen Filmen
  • Action Cards mit diversen kleinen Aktivitäten, die einzeln, paarweise oder in der Gruppe durchgeführt werden.
  • Mehr Infos zu Tiger Tom finden Sie beim Klett-Verlag.

tiger tom buchlearning_english

Wir haben noch einige Materialien ergänzt, z.B.:

  • GameCards: 4 Karten je Vokabel mit jeweils einer anderen Farbe, so dass Spiele wie Memory, Domino, Quartett u.s.w. damit gespielt werden können
  • Spiele: Bewegungsspiele, Rollenspiele, Kartenspiele, Brettspiele, Malspiele, Hörspiele, Geschicklichkeitsspiele, Ratespiele u.v.m.
  • Viele lustige Bücher, z.B. aus der Froggy-Reihe

froggy eats outketchup on your cornflakes